Menü Home

Sommerkonzert 2016

Bereits zum zweiten Mal präsentierte der A cappella Kürten ein Sommerkonzert mit einer bunten, frischen und sommerlichen Mischung.Sommerkonzert 2016 In diesem Jahr wurde die Aula der Gesamtschule Kürten als Veranstaltungsort ausgewählt. Die Befürchtungen, die Fans seien alle schon in den Sommerurlaub abgereist, bewahrheiteten sich nicht, denn die zuvor aufgestellten Stühle waren alle besetzt. Etwas enger war es auch auf der Bühne für die Sängerinnen und Sänger, da nach dem letzten Winterkonzert der Chor um einige Mitglieder gewachsen ist.

A cappella Kürten zeigt immer wieder, dass Musik-Genres und Sprachen kein Hindernis darstellen. Eine ganz neue Facette konnte der Chor somit mit der Metalballade „Nothing else matters“ von Metallica präsentieren, die von Neuzugängen des Chores am Saxophon und der E-Gitarre begleitet wurden. Das Programm war insgesamt wieder sehr vielseitig – besonders gut kamen die neu erprobten deutschen Songs aus den Charts an (z. B. „Dieser Weg“, „Applaus, applaus“ oder „Auf uns“), die viele Gäste mit Begeisterung mitsingen konnten. Stefan Barde, Chorleiter des A cappella Kürten, leitete durch das Programm, bezog das Publikum in gewohnt charmanter Weise mit ein und begleitete die Sängerinnen und Sänger am E-Piano. Alles in allem war es ein toller Abend und eine gute Einstimmung in die Sommerferien.

Kategorie(n): Konzerte